Menu

 

Ausbildungsinhalte

 
Die Ausbildungsinhalte werden regelmäßig den aktuellen, wissenschaftlich- empirischen Erkenntnissen angepasst.
 
Es handelt sich um ein interdisziplinäres, extrahiertes Ausbildungskonzept. Das bedeutet, dass aus wesentlichen wissenschaftlichen und philosophischen Bereichen Erkenntnisse zusammengeführt werden, die sich explizit auf die zwischenmenschlichen Beziehungen auswirken. Dazu zählen unter anderem Erkenntnisse aus der Hirnforschung, Soziologie, Psychologie, Philosophie, Biogenetik, Pädagogik, Psycho Neuro Immunologie (PNI), Verhaltens- und Zwillingsforschung, Evolutionsbiologie und Kommunikationslehre.
 
Notwendige theoretische Inhalte und Zusammenhänge werden in den Seminarteilen an Hand praktischer Fallbeispiele erläutert und geübt.
 
Dabei unterscheidet das Ausbildungskonzept konsequent genetisch- biologische und umweltbedingte Faktoren, die sich auf die zwischenmenschlichen Beziehungen auswirken. Die Ausbildung untergliedert sich daher in mehrere Aufbauseminare.
 
Die dargestellten Inhalte erheben nicht den Anspruch auf Vollzähligkeit und logische Abfolge. Änderungen am Konzept sind jeder Zeit möglich.

Selbmann Management GbR

Raik Selbmann B.A. Bildungswissenschaften

Andreas Selbmann Dipl. Ing.

Am Schäfergarten 19

38889 Heimburg

Tel.: 0151 56785462

Fax.: 03944 364208

Mail.: info (at) selbmann-management.de

Soziale Netze